illuskills Sommerakademie

Soak22 01kl

Entdecke mit Ida Räther zeichnend das sommerliche Wien.

Finde deinen spontanen Zugang zum Zeichnen. Überwinde alte Blockaden und finde deinen eigenen Strich. Zeichen kann – und soll – wieder lustvoll und angstfrei sein.

Es lohnt sich, genau hinsehen zu lernen. Seit der Renaissance beobachten Künstler*innen ihre Umwelt, um sie künstlerisch wiederzugeben. Für die Abbildung der sichtbaren Welt gibt es klassische Techniken, die jeder lernen kann, egal wie vermeintlich begabt oder unbegabt. Dein neues Verständnis vom Zeichnen entwickelt sich durch spielerische Übungen und Wiederholungen zu intuitiven Skills.

Urban Sketching ist Zeichnen vor Ort. Während viele Künstler*innen gerne Landschaften, Gärten oder Naturszenen zeichnen und malen, begeben sich urban Sketcher an vielen Orten auf der ganzen Welt mitten in die Städte, Städte und Dörfer. Das ist eine neue kreative Bewegung!

Die illuskills Sommerakademie ist für Frischlinge und alte Hasen gleichermaßen empfehlenswert. Egal, wie viel Vorbildung du hast, unsere Übungen verbinden dich wieder mit deiner Intuition. Die Arbeit fällt leichter und die Ergebnisse werden besser.

Buche beide Sommerakademie-Kurse mit Ida Räther und spare € 130!

04. - 09.Juli, jeweils von 10:00 - 12.30 und 14:00 - 16:30

Montag, 04. Juli.   WU Wien Campus  
Dienstag 05. Juli Heeresgeschichtliches Museum Arsenal
Mittwoch, 06. Juni Botanischer Garten
Donnerstag, 07.Juli   U4 Station im Stadtpark 
Freitag, 08. Juli Museumsquartier Wien
Samstag, 09. Juli  Passanten in Bewegung

 

Buchen


Architektur- und Naturstudium mit Ida Räther

 Soak22 02kl

 Ob wir aus der Fantasie oder nach der Natur zeichnen wollen, die Grundlagen der Perspektive sind unumgänglich. In den zwei Tagen am WU Campus und im Arsenal betrachten und vermessen wir dreidimensionale Objekte und üben, sie richtig auf die 2D-Bildfläche zu übersetzen.

Um als Künstler*innen die Welt um uns besser wahrzunehmen, lernen wir, unsere alten Sehgewohnheiten zu verstehen und zu überwinden. Im Botanisches Garten üben wir, mit der „Rechten Hirnhälfte“ zu schauen.

04. - 06.Juli, jeweils von 10:00 - 12.30 und 14:00 - 16:30 

Montag, 04 Juli  WU Wien Campus  
Dienstag, 05. Juli Heeresgeschichtliches Museum Arsenal
 Mittwoch, 06. Juli   Botanischer Garten

 

Buchen


Urban Sketching mit Ida Räther

Soak22 03kl

Wie können wir unsere Stadt kreativer erfahren, als nur mit hastigem Handynsnapshotting? Durch Flow-Übungen im  MuseumsQuartier zeichen wir achtsamer. Unsere Skizzen werden leichter, spontaner und sogar präziser.

„Passanten in Bewegung“ ist ein Crash Kurs in Anatomie und Gesture Drawing. Mit Live Drawing- Übungen verlierst du die Angst vor dem Menschenzeichnen.

07.-09.Juli, jeweils von 10:00 – 12.30 und 14:00 -16:30

Donnerstag, 07. Juli   U4 Station im Stadtpark 
Freitag, 08. Juli Museumsquartier Wien
Samstag, 09. Juli  Passanten in Bewegung

 

Buchen


Figuren verstehen und entwerfen mit Zapf

SoAk22 Zapf web

 

Wie werden aus einfachen Figuren-Zeichnungen einmalige wiedererkennbare Charaktäre?

In diesem intensiven hands-on Sommer-Kurs mit dem preisgekrönten Kinderbuch-Illustrator Zapf knackst du das Geheimnis von starken, glaubhaften und Figuren.

Du lernst, den Charakter als dreidimensionale Form zu verstehen. Du verdichtest eine komplexe Figur mit ihren ganz spezifischen Eigenschaften zur wiedererkennbare Silhouette, in die sich der Betrachter intuitiv einfühlen kann.

 

11-13. Juli 2022, jeweils von 10:00 – 12.30 und 14:00 -16:30

Montag, 11. Juli Formen erkennen und verstehen
Dienstag 12. Juli   Ausdruck als Basis für Figurendesign
Mittwoch, 13. Juli  Die zweidimensionale Figur als dreidimensionaler Körper 

 

Buchen


404: Not Found

Sorry, but the content you requested could not be found